©
Arbeitskreis Cloppenburg
Home
Kindererholung
Fahrten
Fotos
Auch Sie können helfen
Kontakt
Sponsoren
Presse
Presse

 

Hilfstransporte
2003 / 2004
Gezeichnet vom Leid der Region: Eine 60jährige 
Frau aus der Nähe von Tschernobyl
Meist alte Leute waren es, die vor den Häusern
 auf Hilfe warten.
Hilfstransport 2003

 


Seitenanfang

Hilfstransport 2004
 9. Humanitären Transports vom 27. März bis 3. April 2004 nach Retschiza (Weißrussland)


Hilfe für Tschernobyl-Kinder, Arbeitskreis Cloppenburg, Vitusstr. 9, 26169 Friesoythe
Fon 04491-921223  Fax 04491-921229

HOME Kindererholung Hilfstransport Termine Sponsoren Kontakt